Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Geisteswissenschaften Geschlossen
Geschlossen
Bibliothekspl. 2 / 07743 Jena
+49 3641 9404100
Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–20:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr
Recht/Wirtschaft/Sozial Geschlossen
Geschlossen
Carl-Zeiss-Straße 3 / 07743 Jena
+49 3641 9404420
Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–20:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr
Naturwissenschaften Geschlossen
Geschlossen
Ernst-Abbe-Platz 2 / 07743 Jena
+49 3641 9404483
Montag: 09:00–20:00 Uhr
Dienstag: 09:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–20:00 Uhr
Freitag: 09:00–20:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Medizin Geschlossen
Geschlossen
Bettenhaus 3 / Ebene 0 / Am Klinikum 1 / 07747 Jena
+49 3641 9320095
Montag: 09:00–20:00 Uhr
Dienstag: 09:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–20:00 Uhr
Freitag: 09:00–20:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
thulb.de / Services / Forschung / Lehre / Europäisches Dokumentationszentrum

Europäisches Dokumentationszentrum

Über uns

Das Europäische Dokumentationszentrum Jena (EDZ) an der ThULB existiert seit 1991 und ist heute Teil des europaweiten Informationsnetzes von Europe Direct. Innerhalb der ThULB ist das Europäische Dokumentationszentrum Jena eine Spezialbibliothek mit eigener Aufstellungssystematik [Sprungmarke Bestand].

Europäische Dokumentationszentren werden seit 1963 in den Mitgliedstaaten der EU und in Drittländern eingerichtet. Mittlerweile gibt es 700 EDZs weltweit, davon befinden sich etwa 350 in den EU-Mitgliedsländern und 37 in Deutschland.

Die EDZs sind an Hochschuleinrichtungen angeschlossen und unterstützen diese bei Lehre und Forschung im Bereich der Europäischen Integration, indem sie dafür notwendige Informationsquellen bereitstellen und Zugang zu Dokumenten aller Europäischen Institutionen gewähren.

Auch Juristen, örtliche Organe, Unternehmen und alle Interessierten können die Einrichtung nutzen, um sich über europäische Fragen zu informieren. Dabei geht die regionale Ausdehnung über Jena hinaus. Die EDZ-Bibliothek leistet:

  • Beratung und Hilfe bei der Literatursuche
  • Einführung in kostenfreie Datenbanken zu Dokumenten der Europäischen Union

Der Bestand des EDZ Jena, ist über die ThULB-Suche recherchierbar. 

Medien aus dem Freihandbestand finden Sie in der Ebene 0 der Teilbibliothek Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften [LINK ReWi?] und sind während der gesamten Öffnungszeiten vor Ort nutz- und ausleihbar.

Die Aufstellung erfolgt nach Themenfeldern:

Nr. Themenfeld
00 Allgemeines
01 Institutionelle Fragen
02 Zollunion und Handelspolitik
03 Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei
04 Beschäftigung und Arbeit
05 Sozialfragen
06 Recht und Rechtsfragen
07 Verkehr
08 Wettbewerb und Unternehmen
09 Finanzen
10 Wirtschafts- und Verbraucherfragen
11 Auswärtige Beziehungen
12 Energie
13 Regionalpolitik
14 Umwelt
15 Wissenschaftliche und technische Forschung
16 Information, Bildung, Kultur
17 Statistik
18 Verschiedenes

Weitere Materialien, wie z.B. DVDs, CDs, etc. sind nicht frei zugänglich und können aus dem Magazin der Teilbibliothek wie folgt bestellt werden:

Alle Medien sind i.d.R. für eine Woche ausleihbar.

EUR-Lex (Englisch)

Inhalte:

  • "Schnellsuche", "erweiterte Suche" und "Suchen mit" - verschiedene Suchoptionen auf der EUR-Lex-Startseite
  • Möglichkeiten zur Bearbeitung und Verfeinerung Ihrer Suchaufträge
  • Zugang zu mehrsprachigen Dokumenten, Suche nach rechtlichen Informationen über Dokumente und Gesetzgebungsverfahren
  • Zugang zum Amtsblatt, zu Vorarbeiten und zur EU-Rechtsprechung
  • Hinweise zu Inhalt und Struktur von EUR-Lex sowie zur Bildung von CELEX-Nummern
  • Durchsuchen des EU-Rechts über den Fundstellennachweis der Rechtsvorschriften und EuroVoc
  • Aufklärung über die Vorteile für registrierte EUR-Lex-Nutzende

Lernmodule zu EUR-Lex und Sonstige EU-Datenbanken (EDZ Universität Mannheim)

Kurze interaktive Einführung in die Suchmöglichkeiten der wichtigsten EU-Datenbanken

OpenAIRE

Portal zur Förderung der europäischen Open-Access-Politiken mit Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen und Daten, die im Rahmen von EU-geförderten Forschungstätigkeiten entstanden sind.

EUR-Lex
 Das Rechtsportal der Europäischen Union

Eurostat
Offizielle Datenbank des statistischen Amts der Europäischen Union mit qualitativ hochwertigen Daten über die Mitgliedsländer

ArchiDok
Volltextdatenbank mit grauer Literatur und anderen wissenschaftlich relevanten Veröffentlichungen der EU-Einrichtungen, die in den offiziellen EU-Datenbanken nicht nachgewiesen sind

Portal des Amts für Veröffentlichungen der Europäischen Union
EU-Veröffentlichungen mit Archiv und zahlreichen Volltexten

Europeana
Virtuelle Sammlung für die breite Öffentlichkeit mit Bildern, Texten und Tondateien über das kulturelle und wissenschaftliche Erbe Europas

EU-Datenbanken (alphabetisch sortiert)
Vom EDZ Mannheim betriebenes alphabetisches Verzeichnis der EU-Datenbanken

Institutionen der Europäischen Union
Überblick über die wichtigsten EU-Einrichtungen

Portal der Europäischen Union
Offizielles Portal der Europäischen Union in den 24 Amtssprachen

Rat der Europäischen Union
Offizielle Webseite des Europäischen Rates

Europäisches Parlament
Offizielle Webseite des Europäischen Parlament

Who is who in der Europäischen Union
Elektronisches Verzeichnis der Führungskräfte und Dienststellen in den Organen, Einrichtungen und sonstigen Stellen der Europäischen Union

Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland
Offizielle Webseite der in Deutschland vertretenden Einrichtung der Europäischen Union