Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.
Geisteswissenschaften Geschlossen
Geschlossen
Bibliothekspl. 2 / 07743 Jena
+49 3641 9404100
Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–20:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr
Recht/Wirtschaft/Sozial Geschlossen
Geschlossen
Carl-Zeiss-Straße 3 / 07743 Jena
+49 3641 9404420
Montag: 09:00–22:00 Uhr
Dienstag: 09:00–22:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–22:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–22:00 Uhr
Freitag: 09:00–22:00 Uhr
Samstag: 10:00–20:00 Uhr
Sonntag: 10:00–18:00 Uhr
Naturwissenschaften Geschlossen
Geschlossen
Ernst-Abbe-Platz 2 / 07743 Jena
+49 3641 9404483
Montag: 09:00–20:00 Uhr
Dienstag: 09:00–20:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–20:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–20:00 Uhr
Freitag: 09:00–20:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen
Medizin Geschlossen
Geschlossen
Bettenhaus 3 / Ebene 0 / Am Klinikum 1 / 07747 Jena
+49 3641 9320095
Montag: 09:00–18:00 Uhr
Dienstag: 09:00–18:00 Uhr
Mittwoch: 09:00–18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00–18:00 Uhr
Freitag: 09:00–18:00 Uhr
Samstag: Geschlossen
Sonntag: Geschlossen

Zwei neue Stammbücher in der ThULB

17.08.2022

Als 162. und 163. Stammbuch ihrer Sammlung verwahrt die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek seit kurzem die Stammbücher des Theologiestudenten und späteren Pfarrers Johann Carl Bernhard Ernst Sallmann.

Das von 1776-1780 geführte Stammbuch umfasst 260 Seiten fast durchgehend mit Einträgen von Jenaer Studenten und Professoren gefüllt und enthält ebenfalls einen Eintrag Johann Gottfried Müllers, der von 1756-1792 Direktor der Universitätsbibliothek war. Daneben enthält das Stammbuch 20 qualitätvolle Gouachen mit Motiven aus Jena und Umgebung, ein ganzseitiges Aquarell, eine kolorierte Federzeichnung, 14 Scherenschnitte und zwei Kupferstiche.

Das zweite, von 1778-1817 geführte Stammbuch enthält zwar keine künstlerische Ausstattung, dafür jedoch neben Einträgen von Professoren Autographen von Samuel Thomas Soemmerring, Georg Forster, Johann August Starck, Johann Bering, Michael Conrad Curtius und Sophie von La Roche.

Die Digitalisierung der beiden Neuzugänge ist geplant, die bereits digitalisierten Stammbücher können über Collections@UrMEL eingesehen werden.

Presse
OTZ-Artikel "Anzüglichkeiten und Ansehen: Einblicke ins historische Jena" (Jördis Bachmann)