Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Open-Access-Policies von Forschungsförderern

Zahlreiche nationale und internationale Forschungsförderer und Drittmittelgeber verlangen in ihren Förderrichtlinien, die Ergebnisse der von ihnen geförderten Projekte der Öffentlichkeit frei zugänglich zu machen. Ergänzend zu einer Veröffentlichung in Printmedien oder in zugangsbeschränkten Online-Medien müssen die wissenschaftlichen Publikationen in Open-Access-Repositorien bereitgestellt werden. Verpflichtend für Wissenschaftler*innen sind die Angaben in ihren Einreichungs- und Bewilligungsunterlagen für das geförderte Projekt. Policies diverser Forschungsförderer sind über die folgenden Services recherchierbar:

  • Sherpa Juliet: Datenbank der Open Access-Richtlinien und Vorgaben zur Datenarchivierung von Forschungsförderern
  • Roarmap: Datenbank der Open Access-Mandate und -Richtlinien von Universitäten, Forschungseinrichtungen und Forschungsförderern
  • Horizon Europe (aktuelles EU-Forschungsrahmenprogramm)
Bitte beachten Sie im Rahmen eines geplanten Besuches, dass
  • Sie im Krankheitsfall - besonders bei grippeähnlichen Symptomen wie Husten, Schmerzen beim Atmen und Fieber - von einem Bibliotheksbesuch absehen,
  • das Tragen eines medizinischen Mund-Nasenschutzes innerhalb des Gebäudes für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts Pflicht ist und
  • ein Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden muss.
Wenn Sie diese Meldung schließen, wird sie nicht erneut in diesem Browser angezeigt!
Verstanden und Schließen
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto