Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

ThULB gewinnt Posterpreis auf dem 107. Bibliothekartag

Nachricht vom : 18.06.2018

Das von der ThULB auf dem 107. Bibliothekartag (ca. 4.000 Teilnehmer aus 34 Ländern) in Berlin präsentierte Poster zur "Kulturgutdigitalisierung an der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena" wurde mit dem Preis für das beste Poster ausgezeichnet und prämiert. Das Poster, welches die Angebote und Services sowie die Workflows und vielfältigen Kooperationen der ThULB im Bereich der Kulturgutdigitalisierung veranschaulicht, setzte sich gegen die Konkurrenz aus 24 anderen Einrichtungen durch. Die offizielle Preisverleihung und Prämierung erfolgte am 15. Juni auf der Abschlussveranstaltung des Bibliothekartags.
Urheberinnen des Posters sind Angela Hammer und Petra Kunze. Für die graphische Gestaltung des Posters ist Anne Seele verantwortlich.

Neben zahlreichen Partnern aus Bibliotheken und Forschungseinrichtungen arbeitet die ThULB mit über 60 Thüringer Archiven und Museen zusammen. Damit bietet die ThULB Zugang zu digitalisierten Kulturgütern verschiedenster Art: Archivalien, audiovisuelle Quellen, Bildmaterialien, Drucke, Handschriften, Nachlässe, Theaterzettel, Zeitungen, Zeitschriften u.v.m.

Wir freuen uns über den Erfolg auf dem Bibliothekartag und werden unsere Angebote und Services in der Kulturgutdigitalisierung sowie das Netz unserer Kooperationspartner inner- und außerhalb Thüringens kontinuierlich weiter ausbauen.

Rollup_Bibtag_klein

 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto