Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Pausenscheibe

Für ein faires Miteinander nutzen Sie beim Verlassen des Arbeitsplatzes unsere Pausenscheibe.

Kleine Pause? Kurz unterwegs? Pausenscheibe nicht vergessen!


  • Stellen Sie immer beim Verlassen Ihres Arbeitsplatzes die aktuelle Uhrzeit auf der Pausenscheibe ein.
  • Legen Sie die Pausenscheibe gut sichtbar auf Ihren Tisch.
  • Ihre Abwesenheit darf maximal 60 Minuten betragen.
  • Danach kann der Platz durch jemand Anderen belegt werden, auch wenn sich Ihre Arbeitsmaterialien noch auf dem Tisch befinden.

Bitte beachten Sie, dass die Universität keine Haftung für den Verlust bzw. die Beschädigung persönlicher Gegenstände übernimmt.


Kein freier Platz in Sicht? Alles belegt?


Sie haben keinen freien Platz gefunden, dann dürfen Sie Arbeitsplätze ohne oder mit abgelaufener Pausenscheibe neu besetzen.

  • Räumen Sie fremde Materialien in einen ThULB-Korb und verstauen diesen unter dem Tisch.
  • Stapeln Sie alternativ die Sachen am Rand des Arbeitsplatzes.

Bitte achten Sie auf einen angemessenen Umgang mit fremdem Eigentum.


Bei Fragen und Problemen schauen Sie in unseren FAQ oder wenden Sie sich bitte an das Thekenpersonal.

 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto