Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Weinel, Heinrich (1874-1936)

Heinrich Weinel besuchte das Predigerseminar in Friedberg und studierte in Berlin und Gießen. Seit 1904 a.o. Professor an der Universität Jena, wurde er 1907 o. Professor des Neuen Testaments und lehrte seit 1926 systematische Theologie. Er bemühte sich um eine Popularisierung der liberalen protestantischen Theologie. Weinel war Mitbegründer der Freien Volkskirche, deren Zeitschrift er seit 1919 herausgab.

Art der Materialien

  • Aufzeichnungen aus der Studienzeit, Schriftwechsel und Dokumente zur Laufbahn Weinels
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 1a,b]
  • Korrespondenz
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 2-7]
  • Vorlesungsmanuskripte etc.
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 9-10]
  • Predigt- und Vortragsmanuskripte
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 11]
  • Rezensionen von Weinel verfasst
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 12]
  • Rezensionen von Werken Weinels
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 13]
  • Trauerreden, Sonderdrucke
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 14]
  • Vortragsmanuskripte, Werkmanuskripte, Vorarbeiten, Materialsammlungen
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 14-26]
  • Manuskripte und Materialien zur 'Situation der evangel. Kirche. Probleme und Kämpfe beim Aufkommen und in den ersten Jahren des Nationalsozialismus'
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 27]
  • Materialien zu Carl Jatho und Gottfried Traub
    [Sign.: Nachl. Weinel, Kasten 28]

Bemerkungen

  • Liste (Groberschließung) vorhanden
  • Korrespondenz auf Liste erfasst

Literatur

  • Heinrich Weinel zum 60. Geburtstag, Jena 1934, in: Die freie Volkskirche 22, 1934, 9, S. 71 - 84
    ( Titel im Online-Katalog )
  • Hanna Jursch: Heinrich Weinel zum Gedächtnis. Feierstunde auf der Augustusburg am 7. Juni 1938, Jena [1938]
    ( Titel im Online-Katalog )
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto