Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Walch, Johann Georg (1693-1775)

Johann Georg Walch studierte alte Sprachen und Geschichte in Leipzig. 1718 folgte er einem Ruf auf den Lehrstuhl für Philosophie und Altertumskunde an die Universität Jena, wurde 1719 o. Professor der Beredsamkeit, 1721 der Dichtkunst. Seit 1724 war Walch a.o. Professor für Theologie, seit 1727 o. Professor für Theologie. Walch war bedeutend als Historiograph der Kirchen- und Dogmengeschichte und Herausgeber der Hallischen Lutherausgabe.

Art der Materialien

Verstreute Materialien:

  • Briefwechsel 1712-1748
    [Sign.: Ms.Prov.f.153a-c; Ms.Prov.q.92]
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto