Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Stoy, Johann Heinrich (1846-1905)

Johann Heinrich Stoy, der Sohn des Jenaer Pädagogen Karl Volkmar Stoy, studierte in Jena, Heidelberg und Gießen, arbeitete anschließend im Schuldienst und wurde 1876 Privatdozent für Pädagogik in Jena. Hier übernahm er auch die Leitung der (väterlichen) Stoyschen Erziehungsanstalt.

Art der Materialien

  • Nachlass (noch nicht erschlossen)

Weitere Materialien

  • Bibliothek der Fakultät für Berufspädagogik und Kulturwissenschaft der TU Dresden (1 Brief)
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto