Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Schmid-Burgk, Otto (1876-1959)

Der Wirtschaftswissenschaftler Otto Schmid-Burgk war nach der Beendigung seiner Offizierslaufbahn 1920 in der Verwaltung tätig. 1928 bis 1934 war Schmid-Burgk Direktor des Arbeitsamtes Jena. Von 1931 bis 1945 war er in Jena Lehrbeauftragter für Arbeitsmarktwesen und Organisation der nationalen Arbeit.

Bemerkungen

  • Der Familiennachlass Schmid-Burgk ist noch nicht erschlossen, eine Liste (grober Überblick zum Familiennachlass) ist vorhanden.

Literatur

  • Johannes Schmid: Des Bürgermeisters zu Hirschberg Johannes Schmid Nachkommen von der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Ein Familienbuch unter Mitwirkung von Familiengliedern, Weimar 1897
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto