Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Sagittarius, Caspar (d. Ä., 1597-1667)

Nach dem Studium in Wittenberg und Jena, wo er 1622 den Magistergrad erwarb, wurde Caspar Sagittarius (d. Ä.), der Bruder von Thomas Sagittarius (1577-1621), 1624 Adjunkt der Philosophischen Fakultät in Jena. Seit 1628 Prorektor am Naumburger Gymnasium, wurde er 1628 Rektor des Gymnasium Martineum in Braunschweig, 1640 des Johanneums in Lüneburg. Seit 1646 war er hier Pastor.

Art der Materialien

Verstreute Materialien:

  • Briefwechsel
    [Sign.: Ms.App.19(4); Ms.Prov.f.144; Ms.Prov.o.449]
  • Familiengeschichte, Gedichte, Anzeigen
    [Sign.: Ms.Prov.q.55]
  • Stammbuch
    [Sign.: Stb.6]
  • Handexemplare
    [Sign.: Ms.Prov.f.178 u. 179; Ms.Prov.o.208 u. 209; 4 Theol.XXXVII,87]
  • Theologische, philologische, philosophische, historische Manuskripte
    [Sign.: Ms.Prov.f.180; Ms.Prov.o.202, 203, 206, 207, 210, 212-214]
  • Verzeichnis der bei ihm zur Beichte gegangenen Personen
    [Sign.: Ms.Prov.o.211]
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto