Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Rörer, Georg (1492-1557)

Der Theologe Georg Rörer hatte in Leipzig und Wittenberg studiert. Er gehörte zum engsten Schüler- und Mitarbeiterkreis Martin Luthers. Er zeichnete zahlreiche Tischgespräche, Vorlesungen, Predigten und andere Werke Luthers sowie solche weiterer Reformatoren in seinen Handschriften auf. 1525 bis 1537 war Rörer Diakon an der Wittenberger Stadtkirche. Seit 1537 arbeitete er ausschließlich an der Edition von Luthers Werken und redigierte die Wittenberger und die Jenaer Lutherausgabe. Ausführlichere Informationen zur Person und zum Nachlass sind auf der fortlaufend ergänzten Webpräsentation zum diesbezüglichen DFG-Projekt zu finden.

Art der Materialien

  • Mit- und Abschriften von Werken Luthers u.a.; Lutherautographen etc.
    [Sign.: Ms.Bos.q.24a-u; Ms.Bos.q.25a-d; Ms.Bos.o.17A-D,a-e, k-n]
  • Handexemplare Luthers; annotierter Teilband Wittenberger Lutherausgabe
    [Sign.: Ms.App.24-26]

Literatur

 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto