Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Lipsius, Richard Adalbert (1830-1892)

Richard Adalbert Lipsius studierte in Leipzig Theologie, wo er 1855 Privatdozent und 1859 a.o. Professor wurde. 1861 folgte er einem Ruf als o. Professor nach Wien. Seit 1868 war er in Kiel tätig, seit 1871 als Professor für Neues Testament in Jena.

Art der Materialien

  • Bibliothekskatalog
    [Sign.: Nachl. Lipsius]
  • Materialsammlung zur griechischen Grammatik
    [Sign.: Nachl. Lipsius, Kasten 1-3]

 

 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto