Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Koch, Herbert (1886-1982)

Herbert Koch studierte in München, Leipzig, Berlin und Jena Geschichte, Latein und Germanistik und wurde 1909 in Jena promoviert mit der Dissertation „Der sächsische Bruderkrieg (1445-1451)". Von seinem Aufenthalt in Südamerika nach Jena zurückgekehrt, war Koch seit 1923 im Schuldienst und als Lektor für Portugiesisch und später auch Spanisch an der Jenaer Universität tätig. 1956 habilitierte er sich mit einer Arbeit über Victor Hugo und Juliette Drouet. Koch veröffentliche zahlreiche Beiträge zur Stadtgeschichte Jenas.

Art der Materialien

  • Nachlasssplitter (Karteien, Materialsammlungen)

Bemerkungen

  • Noch nicht erschlossen
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto