Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Gelzer, Heinrich (1847-1906)

Heinrich Gelzer wurde nach dem Studium der Klassischen Philologie, Geschichte und Archäologie, Promotion 1867 sowie Habilitation 1872 mit der Schrift "Lykurg und die delphische Priesterschaft" a.o. Professor der Alten Geschichte in Heidelberg. 1878 wechselte er als o. Professor der Klassischen Philologie und Alten Geschichte nach Jena. Er spezialisierte sich auf byzantinische Geschichte und wurde 1893 Mitbegründer der "Byzantinischen Zeitschrift".

Art der Materialien

  • Werkmanuskript 'Die Chronographien des Sextus Julius Africanus'
    [Sign.: Nachl. H.Gelzer, Kasten 1-5]

Literatur

  • Heinz Herz: Heinrich Gelzer. Beiträge zu seinem Welt- und Geschichtsbild, in: Helikon 17, 1977, S. 302-308
    ( Titel im Online-Katalog )
  • Thomas Krönung: Die Wiederentdeckung des Manuskripts von Heinrich Gelzer zur kritischen Edition der Chronographien des Julius Africanus, in: Welt-Zeit. Christliche Weltchronistik aus zwei Jahrtausenden in Beständen der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek Jena, Berlin u.a. 2005, S. 20-31
    ( Titel im Online-Katalog )

 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto