Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Brandenburg, Erich (1877-1936)

Erich Brandenburg hatte zunächst seit 1894 Rechtswissenschaften, dann Archäologie und Geschichte studiert, wirkte dann als Privatgelehrter und unternahm wissenschaftliche Reisen. 1931 erwarb der Orientalist und Kulturhistoriker die Vorlesungsberechtigung für Altorientalische Kulturgeschichte in Jena.

Art der Materialien

  • Werkmaterialien, Notizbücher und Skizzen von Ausgrabungen
    [Sign.: Nachl. Brandenburg, Mappe 1-5]
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto