Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Baentsch, Bruno Johann Leopold (1859-1908)

Bruno Johann Leopold Baentsch studierte in Halle (Saale) evangelische Theologie und orientalische Sprachen, wurde 1886 Pfarrer in Rothenburg/Saale, 1888 Diakonus an der Erfurter Andreaskirche, habilitierte sich 1893 in Jena, wo er 1899 eine a.o., 1901 eine o. Professur für alttestamentliche Theologie erhielt.

Art der Materialien

  • Vorlesungsmanuskripte, Kolleghefte, eigene Kollegnachschriften, Materialsammlungen
    [Sign.: Nachl. Baentsch, Mappe 1-11]
  • Weitere Materialien: Handexemplare
    [Sign.: 8 Theol.VII,9/4a-d; 8 Theol.XXIV,151/8]
 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto