Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Ludwig Bechstein (1801 – 1860). Sagenhafte Unternehmungen eines Thüringers

vom 05.08.2010 bis 30.09.2010

Aus Anlass des 150. Todestages von Ludwig Bechstein zeigt die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek (ThULB) Jena eine Ausstellung zu Leben und Wirken des großen Meininger Dichters und Forschers. Nachgezeichnet werden seine biographischen Wege und literarischen Wanderungen durch Thüringer Landschaften und Geschichten. Anhand von zahlreichen wertvollen Werkausgaben und weiteren Büchern erfahren die Besucher das breite Wirkungsspektrum der Bechsteinschen Arbeiten, die eingebunden waren in seine Tätigkeit als Hofbeamter des Herzogtums Sachsen-Meiningen und als Direktor des Hennebergischen Altertumsforschenden Vereins in einer Zeit mit besonderen gesellschaftlichen Spannungen. Bechsteins Interesse galt seiner Thüringer Heimat, deren Sagen, Erzählungen und Gütern, für deren Bewahrung und Verbreitung er sich einsetzte. Seine Märchen- und Sagensammlungen sind auch heute noch beliebt und werden immer wieder aufgelegt.

Ort: Ausstellungsraum im Foyer des Bibliothekshauptgebäudes am Bibliotheksplatz 2

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag    09:00 - 22:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Bechstein


 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto