Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek

ThULB Jena - Thüringer Universitäts und Landesbibliothek

Bauarbeiten im Bibliothekshauptgebäude mit Teilbibliothek Geisteswissenschaften

Nachricht vom : 25.08.2017

Die Bauarbeiten zur Umsetzung des neuen Brandschutzkonzeptes im Bibliothekshauptgebäude sind inzwischen nicht mehr zu übersehen. Aktuell werden in den öffentlichen Bereichen Innengerüste in den Lichthöfen - als Voraussetzung für die Installation neuer Rauchabzugsanlagen auf den Glasdächern - aufgestellt.

Lichthof_1  Lichthof_2  gesperrte Arbeitsplätze

Das neue Brandschutzkonzept beinhaltet außerdem die Bildung kleinerer Brandabschnitte im Gebäude, insbesondere im öffentlichen Lesebereich. Dazu ist die Installation so genannter Rauchschürzen in den Decken erforderlich, die den Rauch im Brandfall auf eine bestimmte Rauchabschnittfläche begrenzen. Im Bereich der Cafeteria wird das neue Brandschutzkonzept durch den Einbau einer Sprühflutlöschanlage umgesetzt. Im Zuge dieser Arbeiten werden in Kürze weitere Innengerüste aufgestellt.

Die meisten Arbeiten finden außerhalb der Öffnungszeiten statt, so dass sich die Beeinträchtigungen bisher auf einige nicht oder nur eingeschänkt nutzbare Arbeitsplätze beschränken. Leider wird mit Beginn der Arbeiten im Außenbereich und auf den Dächern auch mit Lärmbelästigungen zu rechnen sein. Außerdem mussten aufgrund des Baugeschehens bereits die Fahrradstellplätze an der Nordseite (Richtung Damenviertel) weichen und können bis auf weiteres nicht genutzt werden.

Wir werden weiter über den Fortgang der Arbeiten informieren und bedanken uns bei Ihnen als Nutzer unserer Bibliothek für die Geduld und das Verständnis für die Einschränkungen, die sich im Zuge der Baumaßnahme für den täglichen Nutzungsbetrieb ergeben.

Bleiben Sie Ihrer ThULB auch trotz im Wege stehender Gerüste, geöffneter Decken und Labyrinthe weiterhin treu.

gesperrter Bereich     geöffnete Decke

 | ThULB Suche | Online-Katalog | Benutzerkonto